Im Co-Innovation Lab der Hochschule München arbeiten Unternehmen mit Studierenden im Rahmen von Lehrveranstaltungen an Ihren zukünftigen Innovationen.

divider

Prozessdigitalisierung

separator

Im Bachelor Betriebswirtschaft der Hochschule München finden Studierende neben einer fundierten Basis, auch eine Vielzahl an berufsspezifischen Vertiefungsmöglichkeiten. In den vertiefenden Bereichen „Projektmanagement“ und „Digitalisierung“ erfahren Studierende praxisnahe und zukunftsorientierte Querschnittskompetenzen.

Im Modul „Strategien und Methoden des Geschäftsprozessmanagements“ dürfen die Studierenden neben der notwendigen Theorie auch reale Prozesse von Unternehmen im Ist-Zustand aufnehmen, modellieren und einen passenden Sollprozess konzipieren. Dieser Soll-Prozess wird mit Hilfe des Werkzeugs BPaaS der Scheer GmbH modelliert und prototypisch zur Ausführung gebracht. Auf diese Weise erleben Unternehmen und Studierende die tatsächliche Verwendbarkeit ihrer neuen Prozesse.

Wenn Sie Interesse an dem Konzept haben oder Ihre Prozesse analysieren lassen möchten – dann sprechen Sie uns an!