Im Co-Innovation Lab der Hochschule München arbeiten Unternehmen mit Studierenden im Rahmen von Lehrveranstaltungen an Ihren zukünftigen Innovationen.

divider

Brainnovative Consulting

separator

Der M.Sc. Betriebswirtschaft der Hochschule München garantiert seit seinem Start im Jahr 2007 eine hervorragende betriebswirtschaftliche Ausbildung, die neben der Wissenschaft und Forschung vor allem den Einsatz in der Praxis fördert.

Neben Kooperationen mit Unternehmen in einer Vielzahl an Veranstaltungen in Form von Gastvorträgen, Workshops oder Exkursionen wurde in dem Masterprogramm eine verpflichtende „Projektstudie“ mit realen Herausforderungen aus der Praxis integriert. Studierende agieren dabei selbstverantwortlich als Projektteam und werden von den jeweiligen Dozenten fachlich und organisatorisch begleitet.

Organisatorisch sind diese Projekte unter dem Label „Brainnovative Consulting“ vereint, in dem Unternehmen und Studierende gemeinsam an Innovationen arbeiten.

In der Projektstudie in den Masterstudienrichtungen

werden durchschnittlich ca. zehn Projekte pro Jahr bearbeitet. Es entsteht dabei eine Win/ Win-Situation für alle Beteiligten. Unternehmen erhalten engagierte und gut ausgebildete Studierende, die passende Lösungen erarbeiten. Unsere Studierende bekommen bereits im Studium erste Einblicke in Unternehmen und deren Herausforderungen. Nicht selten entstehen auch weitergehende Kontakte in Form von Abschlussarbeiten oder Beschäftigungsverhältnisse.

Die bearbeiteten Projektthemen entsprechen den Themenbereichen der Masterstudiengänge. Folgend eine nicht abschließende Liste:

  • Business Architecture
  • Business Plan
  • Business Modell
  • Change Management
  • Digitalisierungskonzept
  • Geschäftsprozessoptimierung
  • Innovationsmanagement
  • Projektmanagement
  • Tool-Evaluation

Wir finden auch für ihre Herausforderungen eine geeignete, passgenaue Lösung. Sprechen Sie mich an:

Prof. Dr. Holger Günzel
holger.guenzel(at)hm.edu
0175 – 2086143